Mehr über Vee's Kaffee erfahren ...
Zum Warenkorb
   

Noch Fragen?

  
Gerne stehen wir Ihnen mit
Rat und Tat telefonisch* unter
  
+49-(0)89-2288 0024
  
und per E-Mail unter
   
info@vees-kaffee.de

zur Verfügung.
  
  
*Mo-Fr von 9:00 - 18:00 Uhr

Zurück
  
Art.Nr.:
EAN:
Gewicht:

VEE'S RED GORILLA ENERGY TEA

Aus kontrolliertem biologischem Anbau. Kaffeekirschentee, mit intensiven fruchtigen Aromen, die an süße Kirschen, Dörrpflaumen, reife Orangen, Honig und Hagebutten erinnern, mit einer natürlichen Fruchtsüße.

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
1-2 Werktage
Kaffeekirschentee aus kontrolliertem biologischem Anbau

Vee’s Red Gorilla Energy Tea ist ein Genuss von höchster Qualität. Denn wir verwenden ausschließich äußerst wertvolles, sonnengetrocknetes Fruchtfleisch reifer und von Hand gepflückter Kaffeekirschen, von erlesenen „Grand-Cru-Kaffees“ aus Lateinamerika. In seinen Heimatländern wird der sehr koffeinhaltige Tee seit Jahrhunderten getrunken und auch „Cascara“ genannt. Nur die in hohen Gebirgsregionen unter besonders idealen klimatischen Bedingungen langsamer reifenden Kaffeekirschen bilden sehr intensive, fruchtige Aromen, die an süße Kirschen, Dörrpflaumen, reife Orangen, Honig und Hagebutten erinnern, mit einer natürlichen Fruchtsüße.
    
Vee’s Red Gorilla Energy Tea kann heiß oder kalt mit Eiswüreln als energiespendende Erfrischung getrunken werden (energy drink), mit Limonade gespritzt oder mit frischem Ingwer und Zimt gewürzt. Man benötigt etwa 4 bis 5 leicht gehäufte Esslöffel des getrockneten Fruchtfleisches für einen Liter Tee. Auch für die Pressstempelkanne (French Press) geeignet.

 
 

    • Bewerte mit Sternen
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    Zur Bewertung bitte gewünschten Stern anklicken

Hinweis zur Benutzung von Social Plugins:
Klicken Sie auf den Facebook oder den G+1 - Button, um ihn zu aktivieren und zu benutzen.
Die Benutzung von so genannten Social Plugins unterliegt den
Datenschutzbestimmungen der Vee's Kaffee GmbH sowie denen der jeweiligen Anbieter, Facebook Inc. und Google Inc..