Über Vee´s

 
Vee´s Grand-Cru-Kaffees: wenig Säure, viel Fülle, ganz viel Aroma
Für Vee´s Kaffee werden nur selektierte Arabica-Gourmet-Kaffeebohnen der besten Lagen verwendet, »Grand-Cru-Kaffees« eben. Sie reifen in den Gebirgsregionen bis 2000 m von Indonesien, Ostafrika und Lateinamerika. Hier wachsen die weltweit besten Kaffeequalitäten. Durch ihre langsame Reifung werden sie erheblich härter und eignen sich für unsere sehr sorgfältige, intensive und aromatische Röstung. Sie stellt sicher, dass unsere Kaffees ihren Duft und alle charakteristischen Geschmacksnuancen uneingeschränkt entfalten können. Freuen Sie sich auf deutlich weniger Säure, mehr Fülle und lang anhaltende Aromen.
 
Individuelle Röstung von Hand
Jeder Grand-Cru-Kaffee wird bei Vee in kleineren Chargen von Hand geröstet. Die Röstung, d. h. der Temperaturverlauf und die Dauer, wird für jede Kaffeesorte so ausgelegt, dass das optimale Geschmackserlebnis erzielt wird. Zuweilen wird sie sogar je nach Witterung und Außentemperatur angepasst. Besonderen Wert legen wir dabei auf typische Aromen; beispielsweise wird Vee´s »Mexiko Maragogype« mit duftigen Aromen sehr schonend geröstet, während der »Echte Antigua« aus Guatemala etwas mehr Hitze benötigt, um den herrlich schokoladigen Geschmack voll zu entwickeln.
 
Vee´s Kaffee ist anders
Herkömmlicher Kaffee enthält häufig relativ viel Säure. Vee´s Kaffee ist anders. Denn durch die länger dauernde, intensive Röstung wird dem Kaffee genug Zeit gegeben, die oft als störend empfundenen Säuren hinreichend abzubauen und je nach Sorte eine Vielzahl von intensiven Aromen zu bilden, die in unseren Mischungen harmonisch aufeinander abgestimmt werden.
 
Die Mischung macht's
Häufig gibt es bei der Röstung jedoch nur ein Zeitfenster von 10 - 15 Sekunden, bei dem ein Grand-Cru-Kaffee seinen aromatischen Höhepunkt erreicht - bei zu kurzer Röstung fehlt die Fülle, bei zu langer Röstung verblassen die typischen Aromen wieder, und die Kaffees schmecken zunehmend ähnlicher. Bei unseren Mischungen werden Kaffeesorten zum Teil auch einzeln geröstet, damit sich alle Geschmackskomponenten individuell entfalten können. Es sind vor allen Dingen die exquisite Fülle, die intensiven, tiefen und komplexen süßlichen Aromen und seine Bekömmlichkeit, die unseren vollmundigen Kaffee auszeichnen. Und durch die austretenden aromatischen Öle glänzt unser Kaffee schön und duftet köstlich.